Hauptinhalt

In Kürze

Theater braucht die Welt!
Die Theaterwerkstatt Freies Gymnasium Zürich wurde im Frühjahr 1998 ins Leben gerufen. Sie hat zum Ziel, jedes Jahr im Herbst eine mit unseren Schülerinnen und Schülern erarbeitete Theaterproduktion mit mehreren Vorstellungen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Förderung der positiven Auswirkungen auf Jugendliche
Die Theaterwerkstatt Freies Gymnasium Zürich fördert einerseits die vielen positiven Auswirkungen des Theaterspielens auf Jugendliche. Anderseits stellt sie sich einen hohen künstlerischen Anspruch, der eine Voraussetzung dafür darstellt, Engagement und Motivation der Schauspielerinnen und Schauspieler auf hohem Niveau zu generieren, die wiederum der Qualität der Produktionen sehr zuträglich sind. Unsere Ambitionen zielen damit auch darauf, durch die Ausstrahlung der Aufführungen unsere Schule über das Freie Gymnasium Zürich hinaus in ein öffentliches Blickfeld zu rücken.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!
Die Theaterwerkstatt Freies Gymnasium Zürich möchte sich an dieser Stelle herzlich für Ihre regen Besuche unserer Darbietungen in der Vergangenheit bedanken! Sie als unser Publikum helfen regelmässig mit, unsere Aufführungen zu einem Spektakel werden zu lassen. Wir freuen uns, wenn Sie uns weiterhin die Treue halten.