Hauptinhalt

Verpflegung & Betreuung über Mittag

Verpflegung und Betreuung über Mittag
Das Freie Gymnasium Zürich legt Wert auf eine umfassende Begleitung seiner Schülerinnen und Schüler. Dazu gehört die Betreuung durch Lehrpersonen in der Mittagszeiten sowie nach Schulschluss.

Gesunde Verpflegung in der schuleigenen Mensa
Für unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler, also diejenigen aus den Vorbereitungsklassen und der ersten Klasse der gymnasialen und progymnasialen Unterstufe, ist das kostenpflichtige Mittagessen in der Mensa im Sinne einer Tagesschule obligatorisch. Geführt und betrieben wird unsere Mensa durch die Gastronomiegruppe ZFV. Während der Mittagszeit helfen Mütter und Väter mit, was seit Jahren eine wertvolle Kontakt- und Begegnungsmöglichkeit für Schüler-, Lehrer- und Elternschaft ergibt.

Im Mittagsangebot finden sich zwei Menus sowie ein Salatbuffet.

In der Zehn-Uhr-Pause werden Getränke sowie Back- und Kioskwaren angeboten.