Hauptinhalt

Bericht zum Special-Event während der mündlichen Matura am 26. Juni 2018

  • 05. Juli 2018
  • Autor: Fachschaft Sport

Am Tag, an welchem sich die 6. Klassen auf der Zielgerade zur Matura befanden, wurden die restlichen Klassen mit sportlichen bzw. künstlerischen Herausforderungen konfrontiert.

Die VKs und die 1. Klassen nahmen voller Energie am UBS Kids Cup teil. Angespornt durch die sonnigen Wetterverhältnisse, brillierten die Schülerinnen und Schüler durch leichtathletische Bestleistungen (Siegerinnen: Giorgia Hillebrand, Maryah Muoto; Sieger: Nick Kettenbach, Cameron Hasson).

Alle 2. Klässler/-innen partizipierten zunächst an einem facettenreichen Fussball-Technik-Test. Dabei wurden ihre Fähigkeiten im Flanken, Passen, Schiessen, Dribbeln und Kopfball geprüft. Auch hier konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Können unter Beweis stellen und es war eine Freude zu sehen, mit welchem Enthusiasmus sie die Bälle bearbeiteten (Siegerin: Alexia Dengler; Sieger: Jan Civilek). Gleich im Anschluss folgte ein Turnier, in welchem die Techniken des Fussballs innerhalb der Mannschaft umgesetzt werden konnten. Viele Tore wurden so unter strahlendem Himmel bejubelt (Siegerinnen: Klasse U25; Sieger: Klasse U23).

Die 3. und 4. Klassen absolvierten einen Stadt-OL dem mit öffentlichen Verkehr, wobei ihre Kreativität an fünf speziellen Orten/Haltestellen in Form eines Gruppen-Selfies gefordert war. Die Selfies wurden zu einer konkreten Thematik gestaltet. Beim Letzigrund stand Architektur, bei der ETH Hönggerberg Campus, beim Tierspital Metro, beim Rigiblick Skyline und beim Bürkliplatz Venedig als Thema im Vordergrund.  Die besten Fotos jeder Gruppe konnten bis Ende der Woche auf dem Screen im Foyer bestaunt werden.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz, ohne die ein solcher Grossanlass nicht durchführbar wäre.