Hauptinhalt

"Der Christbaum ist ein Baum von Christen"

  • 21. Dezember 2016
  • Autor: TG

Wann ist Weihnachten? Was ist ein Engel? Und wo ist der Stall zu Bethlehem? Mit solchen und weiteren Fragen haben Schülerinnen und Schüler aus den Vorbereitungsklassen, dem Progymnasium und dem Obergymnasium die Zuhörerinnen und Zuhörer durch die diesjährige, von Markus Pfiffner zur Aufführung gebrachte Weihnachtsfeier geführt. Für die gelungene und vielfältige musikalische Umsetzung der heimatlichen Klänge aus Jakub Jan Rybas (1765-1815) Böhmischen Hirtenmesse sorgte eine unter der Leitung von Ueli Senn stehende Komposition aus Schülerchor, Sologesang, Orchester und Orgelmusik.

Antworten auf die inhaltsträchtigen Fragen unterm Christbaum gab es indes nicht nur einige, sondern auch ganz unterschiedliche: In kontinuierlichem Wechsel zwischen theologisch-philosophischen auf der einen und persönlich-aktuellen Antworten auf der anderen Seite öffneten sich den Zuhörerinnen und Zuhörern anregende Zugänge und neue, alternative Einsichten zu altbekannten Schlüsselstellen und Bildern der biblischen Weihnachtsgeschichte.