Hauptinhalt

Ein «sehr faires Spiel»: Der diesjährige Lehrer-Maturanden-Fussballmatch

  • 28. Mai 2019
  • Autor: FV

Bei sonnigem Wetter und gut gelaunten Fussballer/-innen und Zuschauer/-innen wurde letzten Freitag während zweimal 20 Minuten der diesjährige Lehrer-Maturanden-Fussballmatch ausgetragen. Das Lehrerteam erhielt mangels Spieler/-innen aus dem Kreis der Lehrenden tatkräftige Unterstützung durch einige Schüler. Dank dieses ausgezeichneten Engagements erzielte das Lehrerteam zwei Tore. Das Schülerteam jedoch setzte sich aus leistungsstarken Fussballer/-innen zusammen; läuferisch und technisch waren sie den Lehrern überlegen. Sie erreichten durch ihr gekonntes Zusammenspiel drei Tore gegen das Lehrerteam und verdienten sich somit den Sieg.

Angefeuert wurden die Spielenden auf dem Feld durch ein munteres Publikum. Mit guter Musik (welche nach einiger Zeit verstummte) und der abkühlenden Wasserversorgung (sogenannte «Wasserpistolen») sorgten es für gute Stimmung. Aufgrund des souveränen Auftretens des Schiedsrichters sowie der positiven Einstellung der Spielenden wird zusammengefasst von einem sehr fairen Fussballspiel berichtet.