Hauptinhalt

Weihnachten feiern und verinnerlichen – Traditionelle FGZ-Weihnachtsfeier

  • 04. Januar 2019
  • Autor: TG

«Und der Engel sprach: Fürchtet euch nicht, ich bringe gute Nachricht.» Mit diesen ebenso bekannten wie verheissungsvollen Worten wurde die diesjährige FGZ-Weihnachtsfeier vom 19. Dezember 2018 nicht nur eröffnet, sondern auch thematisch und inhaltlich umrahmt. So standen dieses Jahr nebst dem Motiv der nahrhaften und verinnerlichten Weihnacht für einmal die Engel selbst und deren freudige Verkündigung der «Guten Nachricht» im Zentrum der traditionellen, wiederum unter der Gesamtleitung von Markus Pfiffner stehenden Weihnachtsfeier.

Während das komplexe und vielseitige Wesen der Engel in der von Schülerinnen und Schülern verschiedener Altersstufen erzählten und von Bildern geschmückten Geschichte Guschtis und Peters ergründet wurde, verkündeten die Singenden und die Musizierenden des Chors, der Rockband und der «Horns&Strings» - wie immer hervorragend geleitet resp. dirigiert von Ueli Senn, Markus Stifter und Wolfgang Häuptli - die «Gute Nachricht» im mehrfachen Sinne des Wortes: mit bekannter und klangvoll intonierter Gospelmusik (von Englisch «good spell»: gute Nachricht).

Wir danken den Mitwirkenden und Mitgestaltenden der diesjährigen Weihnachtsfeier und wünschen allen ein gutes Neues Jahr.

Programm Weihnachtsfeier 2018