Main Content

Aus dem Alltag eines Gemeindepräsidenten - FGZ im Gespräch mit Dr. Sasha Patak

  • 03. October 2019
  • Author: KU

Im Rahmen unserer Reihe FGZ im Gespräch durften wir Herrn Dr. Sascha Patak an unserer Schule begrüssen. Er ist seit 2014 Gemeindepräsident in Erlenbach. Herr Dr. Patak, selbst Ehemaliger (Matura 1992), erzählte den Schülerinnen und Schülern von seinen Erfahrungen während der letzten 14 Jahren als Gemeinderatsmitglied.

Spritzig und amüsant steigt Herr Dr. Patak in sein Referat. Er erzählt aus seiner Schulzeit am FGZ und hat mit seiner einfühlsamen und menschlichen Art sogleich die Aufmerksamkeit des Publikums. Erfahrungen aus dem Schulalltag haben ihm gezeigt, dass er effizient und konzentriert an die Arbeit muss, um erfolgreich zu sein und nebst der Schule und dem Studium auch denjenigen Dingen nachgehen zu können, die ihm damals wirklich wichtig waren.

In wenigen Worten stellt er den Zuhörerinnen und Zuhörern die Gemeinde Erlenbach vor, um anschliessend aufzuzeigen, welche Aufgaben man als Gemeinderatsmitglied, aber insbesondere als Gemeindepräsident hat. Trotz all der Herausforderungen, denen man sich als Gemeindepräsident stellen muss, ist es eine äusserst zufriedenstellende Arbeit, bei der man viel Positives erleben und bewirken kann. Auch Visionen haben Platz. Er motiviert die Schülerinnen und Schüler, damit anzufangen sich politisch zu engagieren, auch im Kleinen. «Motzen» sei einfach, anzupacken sei entscheidend sowie das persönliche Engagement. Die Diskussion im Anschluss lässt natürlich auch Raum für das heissumstrittene Thema der Klimaerwärmung.