Main Content

Sonne, Sand und viel Gerenne

  • 06. September 2022
  • Author: KD

Auf der Sportanlage Fluntern beim Zoo Zürich wimmelte es letzten Freitag von Schülerinnen und Schülern des FGZ. Alle Klassen waren gut gelaunt dabei und massen sich am Morgen unter anderem in Leichtathletik, Ultimate Frisbee und Orientierungslauf. Die Maturanden halfen tatkräftig bei allen Posten mit. Beim Wald-OL ging glücklicherweise auch dieses Jahr niemand verloren, lediglich zwei kleine Ausreisser entschieden sich, lieber einen Abstecher in den Zoo zu machen – wer kann es ihnen verübeln? Am Nachmittag wurde hitzig Tennis gespielt, das Runde ins Eckige befördert und das Sommerferiengefühl auf den Beachvolleyballfeldern heraufbeschworen. Den wummernden Höhepunkt bildete die Schlussstafette, an der alle Einzelnen noch einmal alles gaben, um die Ehre der Klasse zu verteidigen. Und trotz dieses letzten Kraftaktes bleibt ein Sprint immer unübertroffen: Der Lauf über die Abzäunung hin zum Tram, das alle ins verlockende Wochenende beförderte.