Hauptinhalt

Laborant/in bzw. naturwissenschaftliche/n Assistent/in für den Chemie- und Biologieunterricht
(50%)

Das Freie Gymnasium Zürich ist eine traditionsreiche, staatlich anerkannte Privatschule mit Vorbereitungsklassen (5., 6. und 7. Schuljahr), einer progymnasialen Abteilung, einem Langzeit- und einem Kurzzeitgymnasium und eidgenössisch anerkannter Hausmaturität. Die progymnasialen und die gymnasialen Abteilungen werden ein- und zweisprachig (Deutsch-Englisch) geführt.

Zur Ergänzung unseres Laborantenteams suchen wir auf August 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Laborant/in bzw. naturwissenschaftliche/n Assistent/in für den Chemie- und Biologieunterricht
(50%)


Es handelt sich um eine vielfältige Tätigkeit, in deren Zentrum neben der effizienten Erledigung der berufsspezifischen Aufgaben der Umgang mit den verschiedenen Menschen steht, die am Schulalltag beteiligt sind.

Ihre Aufgaben
Sie sind verantwortlich für die Bereitstellung von Chemikalien, Apparaturen und Experimenten sowie von Tieren und Pflanzen für den Chemie- und Biologieunterricht in Zusammenarbeit mit unseren naturwissenschaftlichen Lehrerinnen und Lehrern. Zu Ihren Aufgaben gehören auch die Pflege und Betreuung der Tiere und Pflanzen in unserem Schulhaus, zudem die fachgerechte Entsorgung der Chemikalien und kleinere administrative Tätigkeiten.
 
Ihr Profil
Sie verfügen über eine Ausbildung als Chemielaborant/in, Drogist/in oder über einen vergleichbaren Abschluss. Sie bringen technisches und handwerkliches Geschick mit und sind es gewohnt, sorgfältig zu arbeiten. Erfahrungen in Ihrem Berufsfeld sind von Vorteil.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität in einem lebhaften Umfeld gefragt sind. Das Arbeitspensum umfasst 50%. Das FGZ bietet zeitgemässe Anstellungs- und Besoldungsbedingungen und einen attraktiven Arbeitsplatz mitten im ruhigen Seefeld-Quartier.

Ihr vollständiges Bewerbungsdossier mit Foto senden Sie bitte elektronisch bis Ende Juni an den Fachvorstand Chemie, A. Morell (amorell@fgz.ch).